... immer was los!

Autor: Gartenbauverein (Seite 1 von 6)

Sommer-Arbeiten an Obst-Gehölzen

Schon im Juni reifen erste Beeren und wir freuen uns über eine reiche Obsternte bei Johannis- und Stachelbeeren, Him- und Brombeeren. Beim Baumobst heißt es nun Triebe und übermäßigen Fruchtbehang zu regulieren, raten die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie.

Jetzt legt man den Grundstein für eine gute Ernte bei Apfel, Zwetschge und Co. Beerenobststräucher erhalten ihre Pflege gleich nach der Ernte.

Weiter zum Gartentipp

Sammelbestellung – Saatgut für Blühflächen

Wie auch in den Vorjahren organisieren wir wieder eine Sammelbestellung für Saatgut für Blühflächen. Die Resultate können sich sehen lassen, hier kommt die bewährte Mischung “Felgers Bienensommer” zum Einsatz.

Bitte sendet uns eine kurze Nachricht mit der benötigten Mengenangabe. Verfügbar sind Packungen a 100 Gramm für ca. 15 qm² (4,45 EUR) oder Packungen a 500 Gramm für ca. 75 qm² (21,95 EUR).

Käufelkofen-Siedlung

« Ältere Beiträge