Gartenbauverein Oberglaim

... immer was los!

Kinder für die Natur begeistern – Vortrag von Thomas Janscheck

wir freuen uns sehr, den Vortrag “Kinder für die Natur begeistern” am Montag 29. Juni 2020 um 19:30 Uhr im Gasthaus Betz, Oberglaim ankündigen zu können.

Viele Kinder haben wenig Zugang zur Natur. Freilich denken jetzt vielleicht viele von uns, dass das auf dem Land noch anders ist. Wer sich dennoch gerne Anregungen für kindgerechte Ideen und Gestaltungselemente für den eigenen Garten oder z. B. auch Tipps für besonders schmackhafte Obstsorten holen möchte, ist in diesem Vortrag genau richtig. Thomas Janscheck ist überzeugt, Kinder profitieren enorm von einem Garten- und Naturraum und teilt mit uns seine Gedanken bezüglich

  • Zugang zur Natur auf spielerische Weise
  • Erspüren des jahreszeitlichen Rythmus, Wichtigkeit von Ritualen
  • ganzheitliche Wahrnehmungsfähigkeit mit allen Sinnen
  • Achtsamkeit im Umgang mit der Mitwelt

Der Vortrag ist ein kostenloses Angebot des Gartenbauverein Oberglaim, auch Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen.

Wir sind beim Betz im Saal – genügend Platz – es gelten die derzeitigen Hygienevorschriften.  Beim Hineingehen bitte Maske tragen, am Platz darf diese abgenommen werden.

Referent:
Thomas Janscheck, Wolnzach
Landschaftsgärtner, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau

Die besondere Dahlie: Freundin der Bienen und Blumenfreunde

Gärtnereien und Gartenfachgeschäfte verkaufen nun ein überreiches Angebot an bunten Balkonblumen. „Auffallend sind in diesem Jahr einfach blühende Dahlien“, schwärmen die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie.

Im Mittelpunkt steht in bayerischen Gärtnereien die Dahlie „Rockin‘ Rosi“. Sie wurde zur „Bayerischen Balkonpflanze des Jahres 2020“ gewählt.

http://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/gartendokumente/wochentipps/245036/index.php

Pflanzen, Stauden, Sträucher, …

In der aktuellen Situation konnte unser beliebter Frühjahrspflanzenmarkt leider nicht stattfinden. Verschiedene Gemüsepflanzen, z. B. Tomaten (8 Sorten), Gurken,  Zucchini und Hokaidokürbis, jede Menge winterharte Blütenstauden, Ziersträucher und Gewürzpflanzen können am Freitag und Samstag (8./9. Mai – fast pünktlich zu den Eisheiligen) z. B. bei einem Spaziergang an Hubert´s Gartenpforte in Reitberg geholt werden, der Verein freut sich über eine Spende.

Absage Pflanzenmarkt und Vogelstimmenwanderung

Hallo liebe Mitglieder & Freunde,

aufgrund der momentanen Lage müssen wir leider unseren für Sonntag, den 26. April geplanten Pflanzenmarkt absagen.

Da Hubert ja wieder Gemüsepflanzen gezogen hat und auch die überwinterten Blumen und Stauden auf Abnehmer warten, wird es noch eine weitere Nachricht geben, in der wir bekannt geben, wann und in welcher Form ihr diese bei Hubert abholen könnt.

Ebenso entfällt die Vogelstimmenwanderung am 1. Mai.
Ob und wie die weiteren Veranstaltungen stattfinden können, werden wir Euch zeitnah mitteilen.

Bleibt´s gesund und hoffentlich bis bald!

Kürzlich fanden sich die Mitglieder des Vereins zur Hauptversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Betz ein. Der 1. Vorsitzende Hubert Rauhmeier begrüßte die Gäste und ließ das Jahr 2019 mit vielen schönen Veranstaltungen Revue passieren. Nachdem Kassier Stefan Markhof den einwandfreien Kassenbericht vortrug, erfolgte die Entlastung durch den Kassenprüfer und das Gedenken an die Verstorbenen des Vereins. Anschließend folgte die Neuwahl des Vorstandes. Die Wahlleiterin Martina Hammerl stellte die Beschlußfähigkeit fest und führte die Wahl durch. Als 1. Vorstand wurde Hubert Rauhmeier bestätigt. Zum 2. Vorstand wurde Stefan Markhof gewählt und das Amt des Schriftführers blieb bei Waltraud Kolbeck. Die Vorstandschaft wird ergänzt durch: Josef Gschlößl, Josef Füßl, Ute Hartung, Klaus Lehner, Angelika Schindler, Theresia Heckner, Bastian Ostermeier, Juliane Müller, Johanna Seitz und Christine Neumann.
Nach dem gemeinsamen Abendessen ehrte der Vorstand langjährige Mitglieder und begrüßte die Neuzugänge. Mit Vorstellung des neuen Jahresprogrammes durch Hubert Rauhmeier und einem Fotorückblick von Sepp Gschlößl endete die Versammlung.

 

VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR

Mit dem VIELFALTSMACHER möchten wir Menschen dafür begeistern, ihren Garten zu einem Reich der Artenvielfalt und der Natur zu machen. Dafür wurde vom Landesverband eine Plattform geschaffen, auf der eine Fülle an fundierten Fachinformationen und gute Beispielen und Ideen vorgestellt werden, mit der sich Artenvielfalt fördern lässt. Wir möchten sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Gartenbegeisterten und ganz besonders Kindern und Jugendlichen die schier unendlichen Möglichkeiten zeigen, mehr biologische Vielfalt in ihre Umgebung zu bringen.

www.vielfaltsmacher.de

« Ältere Beiträge